AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen vom Verlagsworkhop Autorenquelle

§ 1 Geltungsbereich
Für einen Buchkauf von der Autorenquelle (AQ) und dem Kunden (Besteller) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Bestellung
Sie haben die Möglichkeit, unser kleines, aber spezielles Angebot in aller Ruhe anzusehen und direkt beim Autor zu bestellen. Die Autoren unserer Bücher sind alle fördernde Mitglieder des Workshops der Autorenquelle. Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§ 3 Vertragsschluss
Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit dem Autoren, der durch den Verlagsworkshop AQ (VkNr. 9818215) Autorenquelle Limburg Bernd Behrendt, Ahornstraße 5b, 65611 Brechen; Mail: info@autorenquelle.de; vertreten wird. Der Besteller wird über den Eingang seiner Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert, diese erfolgt automatisch und stellt noch keine Bestellung dar. Der Kauf zum Erwerb eines Buches kommt erst durch die Lieferung der Ware zustande. Unser Workshop geniest aufgrund seines Umsatzes mit der verbundenen, nichtkommerziellen Arbeit beim Finanzamt eine umsatzsteuerliche Einstufung als Kleinunternehmer nach § 19 UStG, weist damit keine Umsatzsteuer aus. Da in Deutschland gebundene Buchpreise existieren und der VLB jedes im Handel stehende Buch preislich incl. MwSt. von derzeit 7% ausweist, tun wir das auf unserer Verkaufseite auch. In der Rechnung weisen wir aber darauf hin, dass wir den Mehrwertsteuersatz nicht berechnen und lassen ihn auch weg. Insofern bezieht der Besteller die hier eingegebenen Preise ohne einen MwSt.-Betrag. Das betrifft auch Buchhandlungen, die ebenfalls keine MwSt. in Rechnung gestellt bekommen, diese aber dennoch an ihre Kunden weitergeben. Das sind die einfachsten Grundsätze unseres Workshops.

Vertragstexte werden von uns nicht gespeichert, unsere Vertragssprache ist deutsch. Lieferung und Fakturierung werden durch normalerweise von der Autorenquelle in 65611 Brechen durchgeführt oder durch den Autoren selbst, falls der Besteller seine Werke privat ohne die AQ vornimmt.

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht oder erst erheblich später vorrätig haben und das bestellte Buch infolgedessen nicht schnellstens verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen ggf. von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 4 Preise und Versandkosten
Die angegebenen Preise sind deutschlandweit Endpreise in Euro, wie sie im Handel ausgewiesen sind. Sie enthalten laut Buchpreisbindung die gesetzliche Mehrwertsteuer, diese wird aber von uns nicht berechnet, d.h. der Buchpreis um derzeit 7% gekürzt. Der Versand erfolgt generell in Deutschland kostenfrei. Lieferungen nehmen wir außerhalb von Deutschland nur für Österreich und die Schweiz ab Lager vor. Hierbei fallen Versandkosten an,  fragen Sie hier nach.

§ 5 Zahlung
Der Rechnungsbetrag ist bei Privatkunden (z.B. Autoren) für Buchbestellungen sofort fällig und ohne Abzug zahlbar. Für registrierte oder als Gast bestellende Buchhändler gilt eine gesonderte Bestell/Zahlungsmodalität. Information siehe Menüpunkt „Bücher bestellen“.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des jeweiligen Autoren im Namen der Autorenquelle als Verwalter.

§ 7 Gewährleistung
Auch für uns als nichtkommerzieller Workshop gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Reklamationen und Beanstandungen nehmen wir unter oben genannter Adresse in 65611 Brechen entgegen.

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unsere Autorenquelle in Limburg/Lahn zuständige Gericht (Stand: 01.01.2016)