Angebot der Lesestube



(ab 8.1.2024) DER BESONDERE LESETEIL von Martin B. Dante

SCHERBEN des RUHMS
Köln im Jahre 1994: Der ehrgeizige Entertainer Kyle Roberts erhält die einmalige Chance die
quotenschwache TV-Show >Late Night KölnEine machtbesessene Hochfinanz, geprägt von permanenter Egozentrik, verurteilt sein Tun und Handeln vorweg zum Scheitern. Doch Kyle belehrt sie eines Besseren, ihm gelingt wider Erwarten die große Sensation und er avanciert schnell zu Deutschlands beliebtestem Showmaster. Einer seiner größten Fans wird Delphine Baker, eine schüchterne, aber äußerst stimmgewaltige, junge Frau. Sie lebt den Traum einmal als Sängerin auf der Bühne zu stehen. Aufgrund ihrer tollen Stimme belegt sie bei einem Karaoke-Song-Contest den ersten Platz, der ihren kometenhaften Aufstieg zum absoluten
Shooting Star einleitet. Als sich Delphine und Kyle eines Tages als neue Superstars begegnen, nimmt das Schicksal seinen tragischen Lauf, denn alle Spuren der Liebe sind unergründlich und niemand bleibt für immer an der Spitze der Elitären.

Ruhm. Liebe. Macht. Intrige.
Martin B. Dante führt die Leser in seinem letzten Buch ins goldene Zeitalter des Eurodance der 90er-Jahre. Er offenbart, wie intensiv ehrliche und korrupte Werte im harten, medialen Showgeschäft untrennbar miteinander verflochten sind. Ist da Platz für ein wahre Liebe?