Bernie Henriks

Autorenprofil
profil-anonym

Bernie Henriks wohnt im Norden der Vereinigten Staaten, nur sein Vorname entspricht den tatsächlichen Gegebenheiten. Wie der in Deutschland wohnende Bernd Behrendt, wurde er zu Kriegszeiten 1943 geboren. Bernie, Spezialist in der Molekularbiologie mit guten Kenntnissen in der Stammzellenforschung, bildet zusammen mit dem Diplom-Ingenieur Bernd als Fachmann von holografischen Systemen in der Präsentations- und Lichttechnik eine autorische Einheit in der Literatur von spannenden Romanen auf Thrillerbasis, wobei stets die wissenschaftliche Realität in fragwürdigen und sozialkritischen Themen hinterfragt wird. Bernie hat in Kanada und in den Staaten rechtliche Bedenken, das biografisch angelegte Buch „God doesn’t laugh“ (Gott lacht nicht) mit Handlungsschwerpunkt biologischer Forschungen in der menschlichen Gen- und Klontechnik zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung durch Bernd mit Verlegung der biografischen Handlung auf seine Person nach Deutschland war schließlich das Ergebnis dieses Romans, der lediglich die Szenen in den stattfindenden Handlungen außerhalb von Europa im Original bestehen ließ.