Martin Behrendt

Autorenprofil
profil-anonym

Martin Behrendt wurde am 13. Dezember 1975 in Berlin geboren. Er absolvierte die mittlere Reife in der Taunusschule Bad Camberg und interessierte sich später im Berufsleben für den kaufmännischen Bereich. Seit 2006 arbeitet Behrendt in einer weltweit bekannten Sprachschule als Angestellter im Gebiet Accounting. Erst kürzlich, genauer gesagt im Jahre 2012, entdeckte Martin Behrendt das Interesse am Schreiben und so entstand noch im selben Jahr die Grundidee von „Pleasure and Pain“. Ganz dem Motto von Behrendt getreu: „Es gehört nur ein wenig Mut dazu, nicht das zu tun, was alle tun“, entwickelte sich aus kleinen, einzelnen Kapiteln eine ausgefallene Thrillerballade mit Abschnitten aus Krimi, Erotik und Romanze die das Werk zu einer kompletten Story formten.
Ideen und Einfallsreichtum gehörten seit je zu seinen Stärken und einmal zitierte einer seiner besten Freunde über ihn:

„Martin besitzt eine außergewöhnliche Fantasie, aber in seiner möchte ich nicht reingeboren werden!“

Blokwalk:
Facebook:
Twitter: