English For Runaways

English For Runaways vom Autor Karlheinz Sellheim

Ein Buch, das schon viele Leser zum Schmunzeln gebracht hat, insbesondere in Verbindung vom häufig kritisierten „Denglisch“. Ein Buch zum Schnellerlernen der englischen Sprache? Oder was? „English for Runaways“, was natürlich ins perfekte Deutsch übersetzt „Englisch zum Wegrennen“ bedeuten soll, richtet sich an die humorvolle Leserschaft. Jetzt hat’s natürlich schon bei den meisten „gefunkt“! Das ist kein Buch zum Erlernen der englischen Sprache im Vorrübergehen und schon gar nicht ein Wörterbuch. Nee, darin wird der Leser gefragt, ob sein „English under all pig?“ ist. Und wenn ja, mit diesem Buch „must you not go in the evening-scholl!“ Warum auch? Hier wird dir geholfen, „we will you help to learn hurry!“ Die Verhohnepipelung ist dem Autor Karlheinz Sellheim gelungen und fordert nicht nur einmal dem Leser ein mächtiges Grinsen ab.